Support through sharing

Share this initiaitve to reach a deal! Initiatives shared on social networks achieve up to 5x more participants.

Shares
Copy

Tip: Share this initiative with your friends and neighbours.

Share
Join

Serielle Sanierung (DEMO) – Interest gathering

0 of 100 participants
Start: 01-01-2022
Deadline: 31-01-2022, 00:00 Europe/Berlin
Unlimited number of participants
The number of participants for this initiative is unlimited.
Interest gathering
The launch of sustainable projects relies on your interest.
Non-binding registration
The participation is free of charge and you express your interest exclusively.

"Ihr Organisator" möchte Ihnen als Bürger:innen den Zugang zum neuartigen Konzept der Seriellen Sanierung ermöglichen. Dieser Aufruf dient dazu, Sie als Interessent:innen für Pilotprojekte in "Ihrer Stadt" zu gewinnen.

Mit der Anmeldung bei dieser Initiative werden Sie in die Interessentenliste für ein serielles Sanierungsprojekt nach dem Energiesprong-Prinzip in "Ihrer Stadt" aufgenommen. Hierfür müssen Sie einige Angaben zu Ihrem Gebäude machen. Im Anschluss an die Initiative wird CoBenefit gemeinsam mit der Deutsche Energie-Agentur (dena) potenzielle Pilotprojekte identifizieren.

  • "Energiesprong ist ein neuartiges Sanierungskonzept, das für hohen Wohnkomfort, minimale Sanierungszeiten und ein innovatives Finanzierungsmodell steht. Ziel ist, eine warmmietenneutrale Sanierung mit NetZero-Standard zu ermöglichen, bei dem das Gebäude über das Jahr so viel Energie erzeugt, wie für Heizung, Warmwasser und Strom verbraucht wird." (https://www.energiesprong.de/)

    Das besondere an dem niederländischen Konzept des "Energiesprungs" ist, dass dabei die Gebäude nicht in kleinen Schritten saniert werden, sondern in einem Sprung klimaneutral werden. Durch digitale Hilfsmittel wie 3D-Scanner können ähnlich wie im Fertighausbau komplette Wand- oder Dachelemente inklusive Technik vorgefertigt werden. Dies ermöglicht eine Sanierung von Gebäuden in Serie bei nur einigen Tagen Bauszeit.

    1. Sie füllen das Formular mit den Angaben zu Ihrer Person und Ihrem Gebäude aus.
    2. Wir sammeln die Daten aller Teilnehmer:innen und übermitteln diese an die dena.
    3. Die Expert:innen der dena werten die Angaben aus und identifizieren potenzielle Pilotprojekte.
    4. Wir teilen Ihnen mit, ob Ihr Gebäude als Pilotprojekt für die aktuellen Phase geeignet ist.
  • Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) ist das Kompetenzzentrum der Bundesregierung sowie der KfW Bankengruppe für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ bringt die dena Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen und entwickelt national und international Lösungen, um die energie- und klimapolitischen Ziele der Bundesregierung zu erreichen.

Participants

0 of 100 participants
Start: 01-01-2022
Deadline: 31-01-2022, 00:00 Europe/Berlin
Share

Updates (0)