Support through sharing

Share this initiaitve to reach a deal! Initiatives shared on social networks achieve up to 5x more participants.

Shares
Copy

Tip: Share this initiative with your friends and neighbours.

  • Anonymous
    2 months ago
  • Anonymous
    3 months ago
  • Anonymous
    3 months ago
  • Anonymous
    3 months ago
  • Anonymous
    3 months ago
  • Anonymous
    3 months ago
  • Herbert Dewald
    3 months ago
  • Hartmut Gemmeke
    3 months ago
  • Peter Breithaupt
    3 months ago
  • Roland Baur
    4 months ago
  • Kurt Bächle
    4 months ago
  • Anonymous
    4 months ago
  • Willi Schabinger
    4 months ago
  • Harald Bradke
    4 months ago
  • Anonymous
    4 months ago
  • Anonymous
    4 months ago
  • Anonymous
    4 months ago
  • Bertold Schulz
    4 months ago
  • Hans-Volker Müller
    4 months ago
  • Rolf Bergmann
    4 months ago
  • Peter Pfingstl
    4 months ago
  • Tobias Rieger
    4 months ago
Share
Join

Balkonkraftwerke – Group offer

Kostenloser Versand    
Karlsruhe
22 of 40 participants
Registration closed
Deadline: 02-10-2021, 23:59 Europe/Berlin
Unlimited number of participants
The number of participants for this initiative is unlimited.
Fixed group discount
The amount of your discount is not dependent on the number of participants.
Non-binding registration
The participation is free of charge and you express your interest exclusively.

Die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur möchte Ihnen als Bürger:innen den Zugang zu günstigen Angeboten für Balkonkraftwerke ermöglichen. Für diese Initiative hat CoBenefit daher Gruppenkonditionen mit priwatt für Sie ausgehandelt.

Mit der Anmeldung bei dieser Initiative erhalten Sie einen Gutscheincode, den Sie bei der Bestellung eines Balkonkraftwerks im Online-Shop von priwatt einlösen können. Es stehen Ihnen Photovoltaikmodule zur Erzeugung von Solarstrom als Komplettpaket inklusive Wechselrichter und Montagematerial für verschiedenste Anbringungsmöglichkeiten zur Auswahl. Und das Beste: priwatt übernimmt kostenlos die Anmeldung beim Netzbetreiber und Marktstammdatenregister für Sie!

    1. Besuchen Sie den Workshop der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur zum Thema Balkonkraftwerke. Hier geht es zu den Folien der Präsentation.
    2. Überlegen Sie sich, an welcher Stelle Sie ein Balkonkraftwerk bzw. eine Mini-Solaranlage installieren möchten und notieren sich die Abmessungen für die Auswahl des passenden Komplettpakets.
    3. Melden Sie sich bei unserer Initiative für Balkonkraftwerke an und erhalten einen Gutscheincode für den Online-Shop von priwatt per E-Mail.
    4. Bestellen Sie das für Sie passende Komplettpaket im Online-Shop von priwatt und geben Sie im Bestellprozess unseren Gutscheincode ein. Sie erhalten Ihre Bestellung innerhalb der nächsten 14 Tage. Bitte prüfen Sie die Lieferung auf etwaige Beschädigungen.
    5. Geben Sie die benötigten Daten für die Anmeldung beim Netzbetreiber und Marktstammdatenregister beim Anmelde-Service von priwatt ein.
    6. Laden Sie sich auf der Website von priwatt die Montageanleitung für Ihr Komplettpaket herunter und installieren Sie es Schritt für Schritt nach den genauen Anweisungen der Anleitung. Bitte achten Sie auf Gefahrenhinweise!
    7. Fertig! Sie sparen jetzt mit jedem Sonnenstahl bares Geld und sind ganz nebenbei aktive Klimaschützer:in.
  • Unabhängig vom gewählten Komplettpakt erhalten Sie bei priwatt einen kostenlosen Versand.

    Um mit einem Balkonkraftwerk bzw. einer Mini-Solaranlage Ihren eigenen Strom zu erzeugen, müssen Sie je nach Ort und Menge der installierten Module mit 400 bis 800 € rechnen. Indem Sie fortan Ihren eigenen grünen und nachhaltigen Strom verbrauchen, sparen Sie bei Ihrer Stromrechnung bares Geld und schützen dabei noch das Klima. Die mögliche Einsparung durch Ihr Balkonkraftwerk können Sie mit dem Ertragsrechner von priwatt berechnen.

    Mit einem Balkonkraftwerk bzw. einer Mini-Solaranlage können Sie außerdem jährlich bis zu 300 kg CO2e einsparen und damit aktiv das Klima schützen. Als Faustregel können Sie sich merken, dass Sie etwa die Hälfte der erzeugten kWh Strom an Kohlenstoffdioxid-Äquivalenten (CO2e) einsparen: 300 kWh x 0,5 = 150 kg CO2e

  • Sie können eine Mini-Solaranlage zum Beispiel auf einem Balkon, der Terrasse, dem Carport oder im Garten aufstellen. Sollten Sie jedoch die Montage des Moduls an der Fassade oder an der Außenseite des Balkons planen, dann ist i.d.R. eine Erlaubnis Ihres Vermieters oder der Eigentümergesellschaft notwendig, da die äußerliche Erscheinung des Gebäudes verändert wird. (Entfällt als Hausbesitzer)

    Es sollte immer eine Steckdose in der Nähe sein. Des Weiteren sollten Sie natürlich einen sonnigen Standort auswählen. Weitere Informationen über mögliche Einsparungen in Abhängigkeit von deinem Aufstellort finden Sie im Ertragsrechner.

  • Bis zu einer Anlagengröße von 600W kann eine Mini-Solaranlage vereinfacht beim örtlichen Netzbetreiber angemeldet werden. Zudem muss eine Mini-Solaranlage im Marktstammdatenregister registriert sein. Die Anmeldung und Registrierung übernimmt priwatt für Sie kostenlos.

    Mini-Solaranlagen können in Deutschland legal betrieben werden. Bereits 2015 hat das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) bestätigt, dass ein Betrieb erlaubt ist. Nach der VDE-AR-N 4105-2018:11 darf die Wechselrichterleistung für eine vereinfachte Anmeldung der Mini-Solaranlage maximal bis zu 600W betragen. Hierbei ist die Leistung des Wechselrichters und nicht die mögliche Höchstleistung der Module entscheidend.

  • Die Arbeitsgruppe „PV-Plug“ der Deutschen Gesellschaft für Solarenergie (DGS) hat gemeinsam mit dem PI Photovoltaik Institut Berlin AG in einer Untersuchung herausgearbeitet, dass bis zu einer Anlagenleistung des Wechselrichters von 630W/2,6A (zwei große Solarmodule) keinerlei Gefahren für die vorhandene Hauselektrik entstehen und auf eine Überprüfung verzichtet werden kann.

    Die Mini-Solaranlagen von priwatt halten die jeweiligen Grenzen der Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie ein und sind nach dem Sicherheitsstandard für steckbare Stromerzeugungsgeräte DGS 0001:2019-10 zertifiziert, sodass ein sorgenfreier Betrieb möglich ist. Einzig, wenn Sie in einem Haushalt mit alten Schraubsicherungen wohnen, empfiehlt der DGS, dass Sie diese gegen kleinere Sicherungen austauschen sollten.

  • priwatt verfolgt die Vision, jedem Menschen den Zugang zu grünem und nachhaltigem Strom zu ermöglichen. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass die Generationenaufgabe Klimawandel nur gemeistert werden kann, wenn jeder einen Beitrag leisten kann. Gemäß der Macht der kleinen Schritte hat priwatt vor, mit seinen Mini-Solaranlagen die Kapazität eines Kohlekraftwerkes zu ersetzen.

    priwatt wurde im Rahmen einer Marktsondierung durch CoBenefit nach Preis- und Leistungskriterien identifiziert, um den Bürger:innen in Karlsruhe ein qualitativ hochwertiges Angebot zu vergünstigten Gruppenkonditionen zu unterbreiten.

    Weitere Kooperationspartner:

    Photovoltaik-Netzwerk Baden-Württemberg

Participants

  • Herbert Dewald
    3 months ago
  • Hartmut Gemmeke
    3 months ago
  • Peter Breithaupt
    3 months ago
22 of 40 participants
Registration closed
Deadline: 02-10-2021, 23:59 Europe/Berlin
Share
  • Herbert Dewald
    3 months ago
  • Hartmut Gemmeke
    3 months ago
  • Peter Breithaupt
    3 months ago

Updates (1)

  • Verlängerung der Initiative15-08-2021

    Da im Rahmen des Pilotprojektes noch Gutscheine verfügbar sind, hat sich die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur entschieden, die Initiative zu öffnen. Teilen Sie die Initiative mit Ihren Nachbarn und Bekannten, damit noch mehr Menschen in Ihrer Region profitieren können.

    Am 16. September wird der dritte Online-Workshop stattfinden, zu dem alle Interesent:innen herzlich eingeladen sind.

    Zur Anmeldung